Bayerischer Landesverband Psychiatrie-Erfahrener e.V.


  Startseite

 Info
 
 News
 
 
 Flyer
 
 
 Rundbrief
 
 
 Presse
 
 
 Links
 
 
 Top 10
 

 Selbsthilfe
 
 Bayern
 
 
 Deutschland
 

 Über uns
 
 Unsere Ziele
 
 
 Satzung
 
 
 Archiv
 

 Themen
 
 Offener Dialog
 
 
 Soteria
 
 
 Pharmaindustrie
 
 
 Psychische Gesundheit
 
 
 Ausnahmezustände
 
 
 Kliniken in Bayern
 

 Kontakt
 
 Vorstand
 
 
 Mitgliedschaft
 
 
 Impressum
 





BayPE feiert Jubiläum

Pressemitteilung
Augsburg, 25.04.2016

20 Jahre Bayerischer Landesverband Psychiatrie-Erfahrener e.V.

Bayerischer Landesverband Psychiatrie-Erfahrener e.V.
Geschäftsstelle
Glückstraße 2
86153 Augsburg
Tel. 0821/45047863
Fax 0821/45047864

www.psychiatrie-erfahrene-bayern.de
Ansprechpartnerin: Nina Theofel

Augsburg, Bad Staffelstein - Der Bayerische Landesverband Psychiatrie-Erfahrener e.V. (BayPE) feiert sein 20-jähriges Jubiläum. Zu diesem Anlass findet am 17. und 18. Mai 2016 eine Feier mit Fachtag im Kloster Banz in Bad Staffelstein statt. Eingeladen sind Selbsthilfe-Aktive, Psychiatrie-Erfahrene, ihre Angehörigen und Freunde sowie alle Interessierten.

Vor 20 Jahren, am 18. Mai 1996, entstand in Nürnberg eine bayerische Arbeitsgemeinschaft innerhalb des Bundesverbandes Psychiatrie-Erfahrener e.V. (BPE). Hieraus gründete sich in München ein eigenständiger Verein, der Bayerische Landesverband Psychiatrie-Erfahrener e.V. Dieser arbeitet seitdem bayernweit als Selbsthilfeorganisation und vertritt die Interessen von Menschen, die Erfahrung mit Psychiatrie und seelischen Krisen gemacht haben.

Spätestens seit den 80er Jahren hatte es in Bayern Bestrebungen zur Organisation der Selbsthilfe gegeben. Heute bestehen auch zahlreiche lokale Initiativen, die mit dem Landesverband zusammen arbeiten. Damit ist das Vorurteil wiederlegt, Psychiatrie-Erfahrene seien nicht fähig, sich selbst zu organisieren. Gemeinsam mehr Humanität in der Psychiatrie zu erreichen, lautet die Zielsetzung.

Landtag, Ministerien und Bezirke beziehen den Landesverband heute aktiv in Beratungen mit ein. Die größte Veränderung in der Vereinsgeschichte: 2013 wurde die Geschäftsstelle in Augsburg aufgebaut. Diese ist mittlerweile an allen Wochentagen besetzt (Mo-Mi, Fr 9-13, Do 9-13 Uhr und 16-18 Uhr).

30. April 2016